REFERENZEN

Inzwischen können wir auf ein Netzwerk an regelmäßigen "Kälte-Besuchern" blicken. Die Einen nutzen es für Ihr Wohlbefinden, um die Leistung im Sport zu verbessern oder dem Körper danach eine möglichst effektive Regeneration zu ermöglichen - oder um einfach nur ein paar Kalorien in der Kälte zu verbrennen. Einen ebenso großen Anklang findet der therapeutische Effekt hinsichtlich der Möglichkeit der Schmerzlinderung bei bestimmten Erkrankungen oder auch der möglichen Stärkung des Immunsystems. 

 Dr. med. Hans-Georg Jung - Facharzt für Allgemeinmedizin aus Remscheid-Lüttringhausen

"Für mich ist die Kälteanwendung in der Eissauna eine effektive Therapie ohne Nebenwirkungen. Ich merke seit meinen regelmäßigen Besuchen eine sehr deutliche Leistungssteigerung. Eine Besonderheit ist außerdem die Möglichkeit, dass die Therapie in Ganzkörper-Form oder auch nur lokal angewendet werden kann." 

Timo Meyer, Physiotherapeut und Trainer der Deutschen Rollhockey Nationalmannschaft 

"Mein Name ist Timo Meier, Inhaber der Praxis physio-der gesunde Weg in Radevormwald, Trainer der IGR Remscheid sowie der der Deutschen Rollhockey Nationalmannschaft. Ich betreue viele Sportler aus diversen Sportarten. Für mich ist die N ICE eine Ideale Kombination zu unserer Therapie. In Sachen Regeneration genauso wie für entzündliche Gelenkbeschwerden." 


 Unsere Kundin Anna Poetsch aus Remscheid

"Auf die Eissauna aufmerksam geworden bin ich durch Radio RSG. Seit Januar 2020 habe ich immer wieder mit Entzündungen im ganzen Körper, wie z.B. angeschwollenen Fingern, Füßen, Knien, Schultern (ja die Liste ist lang) zu kämpfen. Deshalb habe ich verschiedene Ärzte aufgesucht, doch niemand konnte etwas feststellen oder helfen. Kein Weg führte daran vorbei jeden Morgen Schmerzmittel einzunehmen, um halbwegs gut über den Tag zu kommen. Die Eissauna suchte ich dann zum ersten Mal im September 2020 auf und verzichtete sofort auf die Schmerzmittel. Seit dem dritten Besuch habe ich keine Schmerzen mehr! Mittlerweile sind schon 10 Sitzungen abgeschlossen und ein weiter erfreulicher Nebeneffekt ist, dass ich bisher 3 kg verloren habe. Dabei ernähre ich mich seit Januar normal und gesund und hatte vorher kein Gramm verloren! Ich kann die Eissauna also guten Gewissens nur weiter empfehlen." 

Bernd Peschel, ehemaliger Sportlehrer aus Remscheid

"Als ehemaliger Sportlehrer und alter, noch aktiver Sportler hatte ich neben dem Einbau physiotherapeutischer Übungen und einer bewussten Ernährung in meinem Alltag die immer häufigere Einnahme von entzündungshemmenden Schmerzmitteln hingenommen. Da ich schon lange wusste, dass die meisten Spitzensportler Kältetherapie zur Regeneration und Leistungssteigerung verwenden, war ich froh, als auch hier in Remscheid eine "Eistonne" eröffnet wurde und ich dadurch auch diese Behandlung für mich ausprobieren konnte. Mittlerweile bin ich regelmäßiger Nutzer der Kältesauna und kann auf Medikamente völlig verzichten." 


Salvatore Lerose, Gastronom und Inhaber des "Barista" in Remscheid

"Seit 6 Monaten leide ich an Schmerzen im Rippenbereich. Ich habe mich daraufhin von einem Internist untersuchen lassen jedoch ohne Erkenntnis. Auch Untersuchungen bei der Orthopädie inkl. Röntgen blieben ohne Ergebnis. 2 mal habe ich eine manuelle Therapie ausprobiert und zusätzlich ein MRT machen lassen, welches ebenfalls ohne Befund blieb. Ich besuche die Eissauna zweimal die Woche. Nach 6 mal habe ich eine 70%-ige Verbesserung empfunden. Ich kann mich besser bewegen, der Schmerz ist reduziert und ich kann auf Medikamente und Spritzen verzichten." 

Timur Ajder, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe aus Remscheid 

" Ich besuche die Eissauna regelmäßig 1 mal die Woche. Seit der 3. Anwendung hatte ich bereits keine Gelenkschmerzen mehr. Bei den regelmäßigen Kältesauna-Gängen tue ich außerdem etwas für mein Immunsystem, was toll ist."